Monday, June 25, 2007

blogpause...

Es geht mir einfach nicht gut, mir fehlt für alles die Kraft.
Leider hatte ich in den letzten Wochen viel Probleme und Sorgen.
Deswegen konnte ich hier auch nichts schreiben.

Nun habe ich mich endlich dazu durchgerungen mit meinem Hausarzt zu reden
und das Ganze in Angriff zu nehmen, um eine Verbesserung zu erringen.

Mal sehen, Stricken tu ich noch....sehr viel sogar....es tut mir einfach gut.
Nur schreiben mag ich nicht gerade, da kommen mir nur die Tränen und
ich zerfließe im Selbstmitleid.

"Wird schon wieder", sagt die alte, starke Melly und krault der neuen, schwachen Melly
die Haare. Bitte schickt mir Gebete und positive Gedanken!
Danke!

5 comments:

Me said...

Dear, dear Melly,

somehow I am relieved to read news from you, even though they turn out this way. I am sending prayers and thoughts that may accompany you on your way through the rough spot.
I am in a rough spot myself right now -- and just as you: knitting continues, but blogging pauses.
Alles, alles Gute fuer Dich und Deine drei Maedels!
Lara

Tanja said...

Liebe Melly,

am wichtigsten ist, dass Du Geduld mit Dir selbst hast und wenn einem die Energie fehlt, muss man sich schonen. Das sind für den Anfang die zwei wichtigsten Dinge...

Alles Liebe und Gute
Tanja

Alex (KnittingDotti) said...

Liebe Melly,

ich kann Dich voll verstehen ... manchmal überkommt es einfach einen ... ich hoffe, Dir geht's bald wieder besser, was immer Dich bedrückt.

Ganz liebe Grüße,
Alex

Anja/Sockenanja said...

Hallo Melly ...
dass du erkennst, dass es dir nicht gut geht und du es angehst, ist ein guter Schritt in die richtige Richtung! Ich wünsche dir alles alles Gute für die kommende Zeit!

Liebe Grüße;
Anja

LadyRamone said...

Hi, ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und hab den Einrag hier gelesen. Ich weiß nicht, ob es dir hilft, wenn ich sage, dass es mir derzeit ähnlich geht. Und das sogar ohne große Sorgen. Aber es wird weiter gehen und auch wieder bessere Zeiten geben. Da bin ich mir ganz sicher!
Lass das Nadelgeklapper nicht verstummen.

Liebe Grüße, von einer anderen Melli :-)