Sunday, June 18, 2006

Nochmal, nochmal..../Again, again....


...some socks for "me, myself and I".
Made out of the sockwool i got from my parents for "Nikolaus"-day last year:

...Socken für "Meiner-Einer".
Gestrickt aus der Wolle, die ich letztes Jahr von meinen Eltern zu Nikolaus bekommen habe:

7 comments:

wollsocke said...

...na die sind ja auch superschön....was hast du denn da für ein muster genommen...
annette

RoteSchnegge said...

das Muster würd mich auch interessieren - gefällt mir richtig gut - ich hab hier nämlich grade ein Knäuel CottonSoWo liegen, das vermutlich irgendwelche Spiralen ergibt - da tät das wunderbar passen ;-)))
LG Brigitte

Knitchick.Melly said...

Huhu Ihr beiden,
das ist ganz ganz einfach:
5 Reihen dieses:
1 re verschränkt, 1 li im Wechsel.
dann
5 Reihen:
1 li, 1 re verschränkt.(also über der re Masche die linke und über der li Masche die rechts verschränkte)
immer wieder abwechseln.
Das wird ganz super stretchig und sieht toll aus.Manchmal liegt in der Einfachheit des Musters die größte Stärke...*lach*
Liebe Grüsse
Melly

RoteSchnegge said...

danke schön !!!!
LG Brigitte

Anonymous said...

Hallo Melly,
kaum gucke ich ein paar Tage nicht in Deinen blog und dann dies: soviele tolle Socken!! Die Farben sind superklasse.
Wie geht´s dem Kiri???

Grüße von Heike

Yewa said...

Hi, Melly,

nach dem muster wollt ich auch fragen. das find ich auch sehr schön. ich strick grad ein ähnlich einfaches: 2 reihen li, 2 reihen re li.

deines könnte das nächste werden. ;)

LG
Yewa

Stickengel said...

Huhu Melly,
verrätst du mir vielleicht auch, wieviel Maschen ich für Größe 38/39 nehmen müßte? Du weißt doch, dass ich da noch nicht sooo fit bin! ;o)