Thursday, September 01, 2005

Look what I've got......(Schaut mal was ich bekommen hab..)


As you all know (do you?), I am going back to school on Sept. 12 and am going to learn lots of good stuff for computering and interneting, which will "hopefully" make me able to get a better job in the future.
To be honest I am pretty scared though, cause I just can't imagine how i will manage school, housework, homework from school, raising three kids alone (2 of which are going to school too and the third one is in Kindergarten)........okay, well I know how to do that...but all together at once? Oh sheesh........
I talked to a good friend of mine (also called Donna, just as my daughter) about my fears and she encouraged me so much in the past 4 weeks. Yesterday, she came over to wish me good luck once again and brought a litte gift-cone with her.

For this you should know, that preschoolers in Germany, who start with 1. grade, are gifted by their parents, relatives or friends with a huge "Schultüte" (schoolstart-giftcone) on their first day in school.

Since it has been a long time since I have been to school, she thought it would be appropriate to give me a "Schultüte" for my first day as well. I couldn't hold back my tears and was so overwhelmed.......Isn't that just sweet?
Look here:

Wie ihr alle wisst (wisst ihr das?...*grübel*), fange ich am 12. September wieder mit der Schule an. Ich werde alles über Computer und Internet lernen, das ich später mal im Job brauchen könnte und hoffe so einen guten Job in der Zukunft zu bekommen.
Um ehrlich zu sein, habe ich doch ziemliche Angst vor diesem Schritt, vor allem bei der Vorstellung, wie ich alles unter einen Hut bekommen soll...die Schule, die Hausarbeit, die Hausaufgaben und dann noch die Drei (von denen 2 auch zur Schule gehen und eines in der Vorschule im Kindergarten ist)alleine großzuziehen...naja, alleine erziehen, das geht schon ......aber alles zusammen und möglichst gleichzeitig?....Oh weiah!....

Also hab ich mich bei einer guten Freundin ausge"kotzt", die übrigens auch Donna heißt so wie meine Tochter und sie hat mich ermutigt und immer wieder aufgebaut in den letzten 4 Wochen. Gestern kam sie rüber, um mir nochmals Glück zu wünschen und hat mir eine kleine Schultüte gebracht.

Normalerweise gibt es das ja nur für Schulanfänger, aber ich war ja schon lang nicht mehr zur Schule, also dachte sie das wäre angebracht.

Ich konnte die Tränen nicht zurückhalten, so überwältigt war ich....aber urteilt selbst .....Ist das nicht zuckersüß? (siehe oben!)

2 comments:

klengelchen said...

Hallo Melly,

die ist ja zuckersüss. Ich gebe dir mal einen kleinen Tipp, wie du ewig oder längere Zeit an dem guten Stück Freude haben kannst. Schneide einfach den spitzen Boden ab und klebe da eine runde Pappscheibe ein oder stelle einen Joghurtbecher rein. Dann kannst du das tolle Stück als Stiftebecher nutzen oder für deine Nadelspiele.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deiner Schulung und glaube mir, du schaffst das. Es ist eine Umstellung, aber du bist eine Powerfrau und deine Töchter unterstützen dich bestimmt dabei.
Ich drücke Dir die Daumen und schicke dir ganz viel Kraft.

Stricken madchen said...

I love your Schultüte! I grew up in Germany and Austria and loved getting mine in the 1st grade. I'm a single mom too and went back to school 3 years ago to finish my degree. You can do it, just take each day at a time, and remember to hug your kids every day. ;-)