Thursday, December 07, 2006

Wie eine Geschockte...Teil 2

hier geht die Geschockt-Strick-Serie weiter.


Als erstes 8-fach Socken aus
4-fädig Blau mit 4-fädig Blau-Weiß-Gestreift kombiniert.


Das Zopfmuster habe ich aus
dem "Genialen Sockenbuch"


Gr. 39/40 für Anja , die Listmom von der Wolloase, als "GeheimWichtel"-Geschenk


Ich hoffe die Socken werden ihr gefallen

und auch gut passen.





Diese Socken habe ich aus der tollen Regia Tibet Color-Wolle gestrickt,

die mir die Danielle im Zuge eines Wichtels geschickt hat.

In Gr. 38

Broadripple-Muster aus der knitty

für mein Tochtertier Donna, der gerade ihre Socken zu klein

werden, weil sie so arg wächst.

Die hier hat sie für eine Super-Note in Englisch bekommen.





<- Dann die Kuschelsocken für Karin

mein Wichtelkind bei der Kuschelsockenwichtelei.

Hierfür habe ich extra den "italienischen Anschlag" gelernt und

Opal-Flamingo zusammen mit weißer Opalwolle verstrickt.

Das Foto hat die Karin gemacht und mir erlaubt, es zu benutzen.

Ich habe schon wieder mal im Eifer des Gefechtes vergessen,

eines zu machen.

1 comment:

Me said...

vow, die Zopfsocken sind superschoen!

die anderen auch, und Du warst mal wieder sehr produktiv!