Sunday, April 26, 2009

C.J.'s First Holy Communion / Cynthias Erste Heilige Kommunion




Endlich war es soweit ... der große Tag ist gekommen!
Ich war so aufgeregt, ich konnte die halbe Nacht nicht schlafen (was wohl auch an den grauenvollen Schulterschmerzen lag, die mich seit Samstag plagen).

Cynthia war relativ unaufgeregt, wenn auch etwas lebhafter als sonst
(geht das eigentlich?... das Kind hat auch sonst immer Hummeln im Hintern...*lach*)
Aber was quatsch ich hier vor mich hin, ich zeig Euch mal ein paar Fotos, ja?


ganz andächtig im Bus auf dem Weg zur Kirche


im Vorbereitungsraum


mit ihrer allerbesten Freundin Jessica

Während des Gottesdienstes durften leider keine Fotos gemacht werden, dafür haben wir vor und nach der Messe kräftig die Fotoapparate klicken lassen.


direkt nach der Messe


im Kirchhof mit Monsignore Wolf (auf diesem Bild sieht man das Kleid besonders schön)

Der Gottesdienst war sehr schön, die Kommunion war festlich aber doch kindgerecht (mit flotten Liedern) gestaltet ... und die Kinder haben so gestrahlt! Meine beiden Großen haben ihren Messdienst wunderbar absolviert und ich bin so stolz auf meine DREI.

Ach, wie auch bei den beiden anderen war es einfach zum Niederknien schön!

Superglücklich bin ich auch über die Wahl des Kleides:
schlicht, aber dennoch elegant, dem Anlass angemessen, aber trotzdem kindgerecht.
Manch anderem Kind hat man schon angesehen, wie unwohl und "überbekleidet" es
sich im bodenlangen Kleid mit Reifrock fühlte.

Der Nachmittag verlief recht ruhig, wir feierten zuhause mit Taufpaten und guten Nachbarsfreunden und haben guten Kuchen, den Donna extra für diesen Tag gebacken hat, gegessen...*gg*


die "Festtafel" mit den 3 Kommunionskerzen meiner Mädels

Am Abend ging es dann noch zur Dankandacht.


Cyn und Jess nach der Dankandacht

Alles in allem war es ein wunderschöner Tag,
bei dem nur eine (mir ganz arg liebe) Person schrecklich gefehlt hat.
Aber ich weiß, daß er in Gedanken bei uns war! :-)


******************************************

Just rambling about Cyn's first Holy Communion...

it was a wonderful service with wonderful kids and we had wonderful weather too.

Most of the kids were a tad bit overdressed and you could see how uncomfy
they were in there "bride-like" dresses, so I was very happy (once again) about the choice of dress that we made: pretty and festive and yet suitable for a child of 9 years.

After the mass we had normal dinner at home and then the godparents and good friends and neighbours came over for coffee and cake.
We had very much fun and it was a very nice afternoon!

Just one person, who is very dear to me, was missing!
But I know that he was with us in his thoughts! :-)


3 comments:

Sunsy said...

Wunderschön... schmelz... Mein Gott, werden die Kinder schnell groß. Deine Tochter jedenfalls ist eine Schönheit! Jetzt schon.

glg, Sunsy

Conny said...

Deine Kleine ist wirklich wunderschön. ein bezauberndes Mädchen.
Mit den Kindern sieht man erst, wie die Zeit vergeht. Meiner hat auch schon nächstes Jahr seinen großen Tag.
Noch nachträglich meine Glückwünsche.
Herzlichst Conny

Wollfrosch said...

Gottes Segen zur Ersten Heiligen Kommunion. Ein wirklich besonderer Tag!

LG von Jule