Sunday, September 28, 2008

Unendlich traurig....

...bin ich über den Verlust meiner lieben Internet-freundin Christine

Ich weiß noch, als wir in Mariannes Gruppe eine Überraschung für Christine geplant und auch durchgeführt hatten (ein Wolle-Überraschungspaket) und wie sie sich darüber gefreut hat.

Und auch die lieben E-mails via Ravelry, die wir ausgetauscht hatten.

Sie war immer voll Sonne und Zuversicht!

Ich werde sie sehr sehr vermissen!

Ich weiß aber auch, daß sie nun bei unserem Herrn ist und mit den Engeln jubelt!
Und daß sie nun nicht mehr leiden muss!

"Er wird alle ihre Tränen trocknen,
und der Tod wird keine Macht mehr haben.
Leid, Klage und Schmerzen wird es nie wieder geben;
denn was einmal war, ist für immer vorbei."
Offb 21,4

Das gibt mir großen Trost!

Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt ihrem Mann Thomas und ihrer Familie.


2 comments:

wollfaden said...

Liebe Melly.
Da kann ich mich nur anschließen.
Ich bin sehr Bewegt.

Rina said...

Liebe Melly

mich hat Christines Tod auch sehr traurig gemacht, obwohl ich sie nicht persönlich gekannt habe. Ich habe ihren Lebenswillen, ihren festen Glauben und ihre Kreativität bewundert.
Sie darf nun schauen, was sie geglaubt hat und ist frei von Schmerzen.
Liebe Grüsse
Rina