Wednesday, December 17, 2008

Empörend!!!!

Und wieder einmal werden ALG II - Empfänger (gemeinhin als Hartz IV-Empfänger bekannt)
und andere ARME als Menschen zweiter
nein sogar dritter Klasse kategorisiert und gedemütigt!

Nachzulesen hier:
Arme sollen Ratten jagen

Ich wohne zwar nicht in Berlin (oder soll ich sagen "Gott sei Dank", weil ich ja auch zu den potentiellen "Rattenfängern" gehören würde siehe hier),
aber erschüttert und empört hat mich diese Meldung schon.

HALLO??? Was soll das denn??

Mehr kann ich dazu nicht sagen, mir bleibt die Galle im Halse stecken.....

3 comments:

strickliese-kreativ said...

Liebe Melly,
die Diskriminierung findet bereits seit Einführung der 1-Euro-Jobs statt. Da freut sich das statistische Bundesamt über einen Rückgang von ca. 1,4 Mio Arbeitslose, aber in Wirklichkeit stecken diese Menschen in irgendwelchen Minijobs. Sie sind zwar nicht offiziell arbeitslos, beziehen aber ergänzende Sozialhilfe, was nichts weiter heißt: ihre Jobs sind so mies, dass sie davon nicht leben können.
Vor kurzem wurde auch der Vorschlag gemacht, Hartz IV-Empfänger sollten im Pflegedienst eingesetzt werden. Die armen alten Leute, Sterbenden und Kranken! Von den genötigten Sozialgeld-Empfängern ganz zu schweigen. Da hat wohl jemand glatt vergessen, dass der Pflegeberuf ein Lehrberuf ist! Zum Glück ist dieser Vorschlag unter großem Protest untergegangen. Aber irgendwann gibt es auch auf diesem Gebiet keine Hemmschwellen mehr, dann werden wir willkührlich zu allem möglichen herangezogen.
Ja, es ist empörend. Ebenso, dass sich mit ehrlicher Arbeit kaum noch jemand über Wasser halten kann.
Liebe Grüße Inken

Elke said...

Hast Du von der FDP was anderes erwartet? Vor Jahren bezeichnete sie sich selbst als "die Partei der Besserverdienenden". Mit solchen völlig sinnlosen Vorschlägen kann man das Volk prima auf die Barrikaden bringen und dabei von den realen Schweinereien ablenken. So wird doch z.B. die geplante Kindergelderhöhung (tolle 10 Euro) nicht bei den ALGII-empfängern ankommen. Und warum bekommen deren Kinder diese Schulbeihilfe nur bis zur 10. Klasse? Ich hab zum Glück Arbeit, aber mich regt so was auf.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend

LG

Elke

Jacko said...

Hallo Melly,

als ich das gestern bei freenet gelesen habe ist mir doch richtig der A.... geplatzt und ich habe direkt einen Kommentar geschrieben (als missbrausepulver), obwohl ich das sonst nicht mache. Soviel Arroganz gehört echt bestraft!!!
Aber dem Schnösel wird wohl nichts passieren :-(((

Liebe Grüße

Jacqueline